Banner Coline Wolf - Meiner

Meiner“ kennzeichnet Colines Selbstbewusstsein, „Nimm Dich selbst doch nicht so ernst“ ihre Selbstironie. Sie ist eine junge, lebensfrohe Künstlerin mit vielen Facetten. Ihr Gerechtigkeitssinn ist jedoch ihre ausgeprägteste Charaktereigenschaft. Coline wird sich nie mit den Ungerechtigkeiten des Lebens abfinden. Denn die Welt ist noch lange nicht „fertig“.

Ihr letztes Album heißt genau deshalb „Viel nichts um Lärm“. Denn da draußen ist ohrenbetäubender Lärm, aber die Menschen sind noch so unfassbar gelassen.

LEBEN UND LEBEN LASSEN ist das große Ziel. „Wenn das auf der ganzen Welt geschafft ist, dann bin ich fertig“, sagt sie. Bis dahin wird sie uns, die aktiv Zuhörenden, die nicht nur Brot und Spiele konsumieren, musikalisch begleiten. 
Ihr Konzert beendet sie am liebsten mit „Lass uns die Welt heilen“ – jedesmal ein wunderbar motivierender Abschluss!